USA planen Abschiebung von150 Bosniern wegen Kriegsverbrechen

Wie die FAZ berichtet, planen die USA die  Abschiebung von etwa 150 Bosniern. Die Betroffenen sollen während des Jugoslawien-Krieges in den 1990er Jahren an Kriegsverbrechen beteiligt gewesen sein. Insgesamt hätten die Behörden etwa 300 Einwanderer ausgemacht, die ihre Vergangenheit nicht offenbart hätten, als sie in die USA eingereist seien.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s